German Street Racing

German Street Racing

Mit Vollgas durch deutsche Städte

Mit German Street Racing tritt man als virtueller Rallyefahrer gegen fünf Rivalen aus der so genannten Streetracer-Szene an. Ohne Verkehrsregeln führen die Straßenrennen durch die Innenstädte von München, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig und Berlin. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

Mit German Street Racing tritt man als virtueller Rallyefahrer gegen fünf Rivalen aus der so genannten Streetracer-Szene an. Ohne Verkehrsregeln führen die Straßenrennen durch die Innenstädte von München, Düsseldorf, Hamburg, Leipzig und Berlin.

Als erstes sucht man in German Street Racing das passende Auto aus und wählt den Karriere-, Einzelspieler- oder Multiplayer-Modus. Für jede Stadt stehen verschiedene Beschleunigungsrennen und kurvenreiche Rallyes quer durch die Innenstädte zur Auswahl.

In der Demoversion startet man in Hamburg nahe der Speicherstadt. Mit den Cursortasten steuert man den Wagen. Mehrere Runden lang drückt der virtuelle Raser auf normalen Straßen, durch Arkadengänge in Fußgängerzonen und in leeren Lagerhallen auf das Gaspedal. Als Rallyefahrer muss man dabei schon mal einen Zaun durchbrechen, um auf der richtigen Spur zu bleiben. Jeder Crash hinterlässt Spuren am Auto. Doch selbst ohne Fahrertür und mit kaputter Windschutzscheibe gelangt man ins Ziel.

FazitMit der German Street Racing rast man rücksichtslos durch realistisch nachempfundene deutsche Innenstädte. Grafisch bietet das Spiel nicht den allerneusten Stand, dafür üben die städtische Kulissen ihren Reiz aus. Spielfilmreife Geisterfahrer-Sequenzen und abenteuerliche Crashs übersteht man unbeschadet mit lediglich etwas zerbeultem Blech.

German Street Racing

Download

German Street Racing